Translate:

    Newsletter

    YouTube Kanal:

News

Alles begann mit einem Brief vom 01.12.2016 den der Betreiber von „Wahrheiten Jetzt!“ von den hausinternen Justiziaren (Saßnick, Moritz, Pikl, Winterlich) der Wachtturm Bibel und Traktat Gesellschaft der Zeugen Jehovas erhalten hatte. Es wurde dem Betreiber laut Schreiben zur Last gelegt das er die Rechte der Mandantschaft verletzen würde. Es geht ihnen um das Urheberrecht

Artikel lesen!

Dieser Artikel ist ein Gedankenspiel das auf auf einer Meldung der Badischen Zeitung vom 23.06.2016 basiert.

Zufälligerweise bin ich heute über den Artikel der Badischen Zeitung gestoßen indem berichtet wird das die Zeugen Jehovas in Weil am Rhein ihren Königreichsaal verkaufen. Verkauft wird er wegen schwindenden Verkündigerzahlen und der Zusammenlegung in einen anderen Königreichsaal. Viel interessanter als die schwindenden Verkündiger finde ich jedoch das der Saal für 388.000€ an die „Gemeinde Gottes“ aus Lörrach verkauft wird.

Wenn man nach „Gemeinde Gottes“ sucht und sich das Glaubensbekenntnis anschaut wird klar das sie laut der Lehren von Zeugen Jehovas an etwas falsches glauben.

Artikel lesen!

Seit dem Kongress 2016 scheut die Gesellschaft auch nicht mehr davor zurück okkulte Musik als Fundament für das neue „Paradies-Video“ zu verwenden.

Bei dem offiziellen Video, das am Sommer-Kongress der Zeugen Jehovas 2016, Sonntagnachmittag zum Thema „Paradies“ gezeigt wurde, handelt es sich um das Audio-Cover des Epic-Genre Labels „Audiomachine“. Interessant dabei ist zu lesen, was die Organisation Jehovas in ihrer Publikation über solche okkulte Musik selbst öffentlich in ihrer Online-Bibliothek der Wachtturm-Gesellschaft darüber lehrt:

Artikel lesen!
Sidebar